Unser Resort ist geöffnet

Sehr geehrter Gast,

Van der Valk Naturresort Drewitz ist geöffnet für geschäftliche und touristische Aufenthalte. 

Wichtige Informationen:

  • 3G-Regel bei Dienstreisen: Zutritt für geimpfte, genesene oder getestete Personen. Für Reisen aus beruflichem Anlass oder aufgrund einer besonderen sozialethischen Pflicht, wie beispielsweise der Teilnahme an einer Trauerfeier, gelten besondere Regeln. Für diese Zwecke dürfen weiter auch ungeimpfte Gäste beherbergt werden. Diese müssen sich dann allerdings täglich testen lassen. Für geimpfte Gäste gelten die 2Gplus-Regeln wie bei touristischen Übernachtungen. 
  • 2G+-Regel für touristische Übernachtungen und Tagesgäste: Zutritt nur für geimpfte und genesene Personen und mit negativem Test
  • Tests: max. 24 Std. alt und alle 3 Tage; Selbsttests möglich, auch vor Ort gegen Gebühr erhältlich; Zertifikat/Dokumentation erforderlich
  • Ausgenommen sind: Kinder bis einschließlich 6 Jahre - kein Test erforderlich
  • Ausgenommen sind: 7- bis 17-Jährige; Schwangere; Menschen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft sind - Test erforderlich wie o.a.
  • Corona-Testzentren in der Nähe - Mehr Info
  • Alle Einrichtungen sind geöffnet, ausgenommen Schwimmbad und Sauna
  • Für alle Restaurantleistungen sowie Sauna und Wellness ist eine Anmeldung erforderlich. 
  • Wir empfehlen die Nutzung der LUCA-App zur Registrierung
  • Es gilt die verpflichtende Einhaltung der AHA-Regeln
  • Mundschutzpflicht (FFP2 oder OP-Maske) im gesamten Resort

Alle Informationen der vom Bund und Land beschlossenen Maßnahmen finden Sie hier.

Nachfolgend erläutern wir Ihnen, welche Maßnahmen Van der Valk in den Hotels für die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter konzipiert hat, mit dem Ziel einer Verbreitung des Coronavirus entgegenzuwirken und das Risiko einer Ansteckung in unseren Hotels zu vermeiden.

In der „1,5-Meter-Gesellschaft“ arbeiten wir:

  • nach den Richtlinien und Regelungen des Bundes, der Länder, Kommunen und des Robert Koch Instituts
  • laut Managementanweisung der Inhaberfamilie Van der Valk, welche im Rahmen der COVID-19-Pandemie aufgesetzt wurde
  • mit stringenter Arbeitsprozessüberwachung im Tätigkeitsumfeld der Reinigungsarbeiten und verschärften Hygienemaßnahmen im gesamten Hotel. Darin eingeschlossen ist ebenso die engmaschige Desinfizierung öffentlicher Flächen (z.B. Türgriffe, Rezeptionstheke, Terminals, Fahrstuhlknöpfe, Lichtschalter usw.) mittels antiviraler Substanzen.
  • mit Handschuhen und wenn nötig mit Mundschutz
  • mit Spuckschutzwänden an der Rezeption
  • mit Mindestabstandsmarkierungen auf den Böden von Warte- und Aufenthaltsbereichen
  • mit Hinweisen für Laufwege und Wartestellen
  • Bereitstellung von Desinfektionsspendern
  • Restaurantservice unter Einhaltung der verordneten Kontakt- und Abstandsregelungen
  • Buffets mit Ausgabeservice oder als Take-Away.
  • mit Bring Service ins Haus gegen Gebühr (Uhrzeit Absprache vor Ort)
  • Bezahlung kontaktlos mittels Karte oder Vorabüberweisung
  • mit dem Verkauf eines Hygiene-Kits
  • Restaurantservice unter Einhaltung der verordneten Kontakt- und Abstandsregelungen
  • Frühstück und Abendessen mit Service oder als Take-Away

Für Ihr Vertrauen in unsere Organisation danken wir Ihnen und hoffen, Sie schon bald wieder in unserem Resort begrüßen zu dürfen.

Für weitere Informationen oder Rückfragen, nehmen Sie gerne Kontakt mit unserem Rezeptionsteam auf unter drewitz@vandervalk.de.

Mit gastfreundlichen Grüßen,

Ihre Familie Van der Valk & Team

03.12.2021